Newsbeitrag

Mottoheft

Anläßlich des 40. Mottos zum Schützenfest haben die Schützenbrüder Josef Runnebom und Klaus Steffan (beide 48. Kompanie "Hopen-West") mit Hilfe von Otmar Rießelmann eine sehr gelungene Festschrift erstellt. Das informationsreiche und mit zahlreichen Karikaturen - zu jedem einzelnen Motto - versehene Heft kann und sollte von jedem Schützen erworben werden. Die Kosten für die Erstellug des Heftes werden durch Sponosren getragen. Natürlich wird die Broschüre nicht kostenlos verteilt. Wir erwarten als Spende für die Schießhalle einen Betrag von EUR 3,00 je Heft oder mehr.

Es sind noch Hefte vorhanden. Wer noch eins oder mehrere erwerben möchte kann sich beim Präsident Walter Meyer (Telefon: 04442/9394-0 oder Telefax: 04442/9394-95) melden.