Newsbeitrag

EWE übergibt Spendenscheck an die Aloys-Diekstall-Stiftung

Bei der Spendenübergabe: (von links) EWE-Mitarbeiter Frank Riesenbeck, Heinz Deters und Stefan Soika (Aloys-Diekstall-Stiftung), Marcel Wehkamp (EWE-Betriebsratsvorsitzender für Cloppenburg / Emsland), Rudi Wöhrmann (Aloys-Diekstall-Stiftung), Stefanie Koch (stellvertretende EWE-Gesamtbetriebsratsvorsitzende) und Werner Vornhagen (Aloys-Diekstall-Stiftung).

EWE-Mitarbeiter spenden aus betriebseigenen Fond 2.000 Euro an die Aloys-Diekstall-Stiftung. Der Vorsitzende der Stiftung Heinz Deters bedankte sich für die Unterstützung. Bis zu 9.000 Euro werden jährlich für Vereine und Organisationen wie die Integrationsgruppe, den Behindertensportverein oder Musikkapellen sowie für Schicksale Einzelner ausgeschüttet.