Newsbeitrag

Neue Jungschützen in der 11. Kompanie Stadtwache

Hier ein kleiner Bericht aus der 11. Kompanie Stadtwache über die Disziplin auf dem Antreteplatz und das fleißige Werben um Jungschützen.

 

Sehr geehrter Herr Präsident,

Lieber Günther,

auch ein Präsident darf mal einen Grund zum Schmunzeln haben.

Immer wieder weist Du auf die mangelnde Diszplin auf dem Antreteplatz gegenüber seine Majestäten hin.

Mir scheint, mit der neuen Regelung, das zumindest Hauptmann, Fahnenträger und Feldwebel in vorderster Reihe stehen, zur Begrüßung des Schützenkönig, ein guter Kompromiss gefunden zu sein.

Ebenfalls mahnst Du die Kompanien immer wieder, das " Nachwuchs ", angeworben werden muß, da sonst die betroffene Kompanie "aussterben" wird.

Wir hatten 2013 das Glück, 9 Jungschützen anwerben zu können, hinzu kommt noch ein Gasttschütze aus Finnland, dem es so gut gefallen hat, das er 2014 extra, für das Lohner Schützenfest, aus Finnland zu uns kommt und wieder mitmarschiert.

Wegen den Jungschützen habe ich mir 2013 erlaubt, unseren damaligen Schützenkönig Erwin Sperveslage, anzusprechen, ob er ein paar warme Worte am " Schützenfreitag " an die Jungschützen richten könnte.

Mit den Jungschützen wurde eine ordentliche Formalausbildung geübt, damit nichts dem Zufall überlassen werden mußte.

Trotz seiner vielen Termine und Verpflichtungen hat Erwin Sperveslage sich die Zeit genommen, vor den Jungs zu sprechen.

Unser König wurde selbstverständlich mit allen schützenmäßigen Ehren empfangen, dazu gehört das er von mir abgeholt und wieder nach Hause gebracht worden ist

dazu gehört der Empfang in vollen Schützenanzug, Fahne, roter Teppich.

Unter den Klängen von "Preusens Gloria" schritt König Erwin die Ehrenformation ab.

Die Fotos habe ich Dir in der Anlage beigefügt.

bei Durchsicht von ganz alten Fotos, ist mir ein Bild in die Finger gekommen, der mich als Schützenkönig zeigt.

Meine Schützenbrüder sind der Meinung, das ich damit wahrscheinlich der jüngste Schützenkönig sei und müßte eigentlich mit in die Schützenhalle aufgehängt werden ( war nur als Witz gemeint). das Foto stammt von 1969 und zeigt mich als Kind von 6 Jahren als Schützenkönig.

Bei den Fotos wünsche ich Dir viel Freude.

Mit Lohner schützengruß

Ludger Niehaus

Hptm. der 11. Kompanie Stadtwache