Newsbeitrag

Zapfenstreich

Ehrung für drei Schützen

Zu großen Zapfenstreich trafen am Mittwochabend etwa 200 Schützen, die Stadtkapelle und der Spielmannzug auf dem Rixheimer Platz an. Anlass war die Verabschiedung der langjährigen Vorstandsmitglieder des Schützenvereins, Franz Wilke, Alfons Krümpelbeck und Rudi Wöhrmann. Sie waren zuvor während einer außerordentlichen Mitgliederversammlung zu Ehrenmitgliedern ernennt worden. Der Reiterfanfarencorps Visbek geleitete den Schützenzug zum Rixheimer Platz.