Newsbeitrag

Vorstand des Lohner Schützenvereins zu Besuch in Rixheim

Anlässlich der 25-jährigen Städtepartnerschaft Lohne – Rixheim reiste eine Abordnung des Lohner Schützenvereins, bestehend aus Ehrenpräsident Walter Meyer, Präsident Günther Woithe und 2. stellvertr. Präsident Werner Vornhagen am 12.10.2012 nach Rixheim, um dort an den dreitägigen Jubiläumsfeierlichkeiten teilzunehmen.

An diesen Feierlichkeiten nahmen von französischer Seite auch Denise und Raymond Matz teil. Raymond Matz war zurzeit der Unterzeichnung der Partnerschaftsverträge im Mai/Juni 1987 Präsident der dortigen Schützengesellschaft Rixheim von 1899. Seine Ehefrau Denise und er haben in den vergangenen 25 Jahren maßgeblich mit ihrem persönlichen Engagement dazu beigetragen, dass freundschaftliche Verbindungen zwischen Menschen beider Vereine entstanden sind.

Für ihre großen Verdienste um die Partnerschaft erhielten sie aus den Händen von Präsident Günther Woithe eine Urkunde sowie jeweils die „Goldene Ehrennadel“ des Lohner Schützenvereins.