Newsbeitrag

Abschiedstour des Lohner Kinderschützenthrons 2011/2012

„......der(ie) König(in) ist tot, es lebe der(ie) König(in) !“

Wie alljährlich, so auch in diesem Jahr, endet am 2. Wochenende im Juli die Regentschaft des Lohner Kinderkönigs Hendrik Hinners - Krogmann und seiner Kinderkönigin Nina Goebels.

Um dem Kinderkönig, der Kinderkönigin und ihrem Hofstaat den Abschied zu erleichtern, fand eine Abschiedstour für den Kinderkönigsthron statt.

Am Sonntag, dem 24. Juni 2012 begaben sich der Kinderkönigsthron in Begleitung ihrer Eltern mit den Majoren Stephan Blömer und Peter Michalowski auf Tour und man fuhr nach Alfhausen in den Erlebnispark " Bullermeck".

Nach gut 5 Stunden und der Erschöpfung aller Beteiligten trat man die Heimreise nach Lohne an, um sich auf dem Schützenplatz in Lohne mit Bratwurst und Salaten zu stärken.Dort angekommen, amüsierten sich "Jung und Alt"; es wurde Fußball gespielt, geklettert und Trampolin gesprungen. Nicht zu vergessen ist der Hochseilkletterparcours, die der Kinderkönig Hendrik Hinners - Krogmann und sein Hofstaat mühelos bewältigten.

Allen Teilnehmern hat die Abschiedstour gefallen; der Kinderkönig Hendrik Hinners - Krogmann, seine Königin Nina Goebels und alle weiteren Mitglieder des Kinderkönigsthros bedauerten, ihre Königswürde und Ministerämter aufgeben zu müssen.

Aber getreu dem Motto "..... der(ie) König(in) ist tot, es lebe der(ie) König(in)" besteht in diesem Jahr erneut die Chance, Kinderkönig oder Kinderkönigin des Lohne Kinderschützenvolks zu werden.