Newsbeitrag

Das Wachhäuschen wandert zur Stadtkapelle

Die Schlüsselübergabe

Am Samstag marschierte die Stadtkapelle, diesesmal als Kompanie mit Gewehr, begleitet vom Spielmannszug Lohne zum Gingfeld, um das Wachhäuschen zu übernehmen. Hier war als Ablöse  die Aufgabe gestellt worden, der 27.Kp. das Lohner Lied zu spielen. Da die Stadtkapelle aber als Kompanie angetreten war und deshalb Ihre Instrumente nicht dabei hatte, wurde Ihr kurzerhand von der 27.Kp. ein Anhänger voll Baumaterial  zur Verfügung gestellt, um dauraus provosorische Instrumente zu bauen. Dieses gelang Ihnen in hervorragender Weise, so daß der Schlüssel zum Wachhäuschen vom Feldwebel der 27. Kp. bedingungslos übergeben werden konnte. weiter Bilder unter www.Tombraegel.com