Gästebuch

Anzeige: 261 - 270 von 414.

Donnerstag, 15.06.06 19:54

Axel Kläne aus Lohne axel.klaene@online.de

Hallo,
wäre es nicht besser, wenn hier ein internes Forum eingeführt würde, indem solche brisanten Themen (Festwirt) diskutiert werden können? Ich stimme den Meinungen meiner Vorredner absolut zu und finde es auch sehr wichtig, daß darüber gesprochen wird, aber so etwas gehört nicht in unser Gästebuch.
Axel Kläne 47. Kompanie

Mittwoch, 14.06.06 12:42

Christoph Engelmann aus 12.

Es müßte einen Punkt geben wo die gelöschten Einträge gesammelt werden. Das macht einen ja jetzt richtig neugierig was das wohl gelöscht wurde Emoticon

Montag, 12.06.06 10:19

CK hauptmann@brink-sued.de

Anonyme Beiträge oder solche, die unter die Gürtellinie gehen können und sollten ja auch gelöscht werden. Da stimme ich Rudi voll zu. Ich kann mich aber nicht daran, das der erste Beitrag von Andreas Heseding in diese Rubrik fielen.

Christian Kröger
12. Kp. "Brink-Süd"

Montag, 12.06.06 09:37

Rudolf Wöhrmann rw@woehrmann.de

Eine qualifizierte und sachliche Kritik werden wir niemals aus dem Gästebuch löschen, aber leider schaukeln sich diese Einträge immer wieder weiter hoch, so daß wir gezwungen sind, Einträge, die unterhalb der Gürtellienie gehen oder Einträge, die persönliche Beleidigungen enthalten, zu löschen. Ich denke mal, daß Ihr da an unserer Stelle nicht viel anders handeln würdet.

Montag, 12.06.06 00:29

Thomas Kampers

Ich muß Andreas voll zustimmen!!
Jedes kleine Schützenfest wird höchstens für 3 Jahre vergeben aber die Jahresvergabe finde ich hier auch angebracht. Es soll doch eine Fest für die Schützen sein und nicht nur für den Wirt! Die andere Idee mit dem Schützenhof finde ich auch in Ordnung den da verdient der Wirt (vom Schützenfest) ja auch dran und wenn sich jemand findet der Intresse daran hat soll man (der Vorstand) sich überlegen ob man ihn nicht verkauft denn was haben wir vom Schützenhof???
Vieleicht ist es dann auch wieder einfacher das Geld zusammen zu bekommen wenn man neue Sachen oder Umbauten finanzieren muß.

Ich hoffe es lesen viele diesen Eintrag bevor er wieder gelöscht wird.

Sonntag, 11.06.06 16:42

wendeln,michael

der schützenverein lohne hat wohl noch nicht gemerkt,dass wenn sie so weiter machen,sich der verein bald in seine bestandteile auflöst.aber vielleicht ist es ja das ziel,dass wir bald mehrere schützenfeste in lohne haben.so ein festwirt machts möglic,dass immer mehr kompanien am umzug beteiligt sind,über den platz marschieren und dann sofort wieder verschwinden.

Donnerstag, 08.06.06 23:03

CK hauptmann@brink-sued.de

@ Andreas: Jawoll, Jawoll, Jawoll !!!

Christian Kröger
12. Kp. "Brink-Süd"

Donnerstag, 08.06.06 12:37

Andreas Heseding aus Lohne

Auch wenn Ihr meinen Eintrag löscht, ändert es nichts an der Sache, dass der Bierpreis in Lohne nicht gerechtfertigt ist. Muß der Festwirt sich jedes Jahr noch mehr Geld in die Tasche stecken? Ich bin der Meinung unser Fest sollte jedes Jahr neu ausgeschrieben werden. Da dieses auf Grund unserer Kapitalanlage Schützenhof für die nächsten 20 Jahre wohl nicht möglich ist, sollten wir einmal darüber nachdenken unseren Schützenhof zu verkaufen. Wer braucht überhaupt so ein Gebäude als Verein? Diese Örtlichkeit könnte man auch zu Schützenfest mieten. Da unser Vorstand mit Rechtsanwälten, Unternehmern und Steuerberatern bestückt ist, sollte sich hier eine für uns alle brauchbare Lösung finden. Man muß sich nur einmal mit diesem Gedanken befassen und auch umsetzen.

Mittwoch, 07.06.06 14:11

CK hauptmann@brink-sued.de

Kritik unerwünscht ??? Im löschen unerwünschter Einträge, die nicht nur Lobeshymnen enthalten, habt Ihr die Weltmeisterschaft jedenfalls schon gewonnen. Vielleicht wird das ja doch noch mal anders.

Christian Kröger
12. Kp. "Brink-Süd"

Mittwoch, 31.05.06 12:27

Jan Grothe

Hallo zusammen,
wir der Schützenverein Lohne (Westfalen) sind mit unser neuen Seite online und haben euch als Namensvettern natürlich auch wieder verlinkt. Würden uns über einen besuch auf unseren Seiten freuen! www.sv-lohne.de
Gruß aus Lohne
Jan Grothe