Der Schützenverein Lohne im 19. und 20. Jahrhundert